Skip to main content

Wespen vertreiben! Schützen Sie sich und Ihre Familie! – Hilfsmittel für Zuhause!

ᐅ Wenko Wespenfalle 2er

(4 / 5 bei 51 Stimmen)

16,95 € 17,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Januar 2019 14:22
Hersteller
Typen
Soforthilfe
sofort anwendbar
einfache Handhabung
Ohne Chemie
Ohne Gift
Soforthilfe?
ohne Chemie
ohne Gift
einfache Montage
einfache Handhabung
sofort anwendbar
wiederverwendbar
Lockstoffe incl.
Lockstoffe Eigenmixtur mgl.
Lockstoffe müssen nachgefüllt werden
Langfristige Anwendung
Bekämpfung von allgemeinem Ungeziefer möglich!
Hinweis

- Glas wiederverwertbar

Sofortwirkung
einfache Handhabung durch Sprühen?
ohne Chemie
ohne Gift
breites Wirkspektrum
Hinweis

- Glas wiederverwertbar

Zubehör incl.

Die Wespenfalle im Natur Glasdesign eignet sich für alle Bereiche!

Egal ob Garten, Balkon oder Terrasse! Die Wenko Wespenfalle hilft auf natürliche Weise die Wespen zu bekämpfen und zu vernichten!

Das ganz ohne Chemie und Einsatz von Giftstoffen!!!

Diese Wenko Wespenfalle wird im Baum, Geländer oder auch abseits der Terrasse aufgehangen und mit einem Lockstoff befüllt. Verschiedene Lockstoffe haben wir auf diesen Seiten weiter ausführlich getestet und näher beschrieben. Alternativ kann man natürlich auch seine eigene Mischung kreieren, z.B. aus Rose- Weißwein, Weizenbier, Essig, Wasser, Zucker, Traubensaft & Spülmittel (zwecks der Obenflächenspannung) etc… Hier bedarf es einfach eines ausprobieren und studieren, wie Sie die Wenko Wespenfalle am besten nutzen!

Wir raten aber aus diesem Grund immer zu einem proffessionell entwickelten und getesteten Produkt wie diese Lockstoffe! Denn auch die anderen und selbsthergestellten Produkte kosten Geld und man weiß vorher nie, wie die „Mischung“ angenommen wird!

Ein sehr großer Vorteil der Wenko Wespenfalle gegen über anderen natürlichen Fallen stellt die Tatsache dar, dass diese Wenko Wespenfalle aus Glas ist! Die Wenko Wespenfalle ist aus durchsichtigem höcherwertigen Glas gefertigt und sind somit können Sie Wenko Wespenfalle auch immer wieder zu verwenden.

Die Wenko Wespenfalle – ein Preisknüller- geringe Kosten und trotzdem große Wirkung – und dass ganze ohne Chemie!! – Jedes Jahr ein Topseller unter den Wespenfallen: Wenko Wespenfalle!!

Anwendung Wenko Wespenfalle:

  • einfache Montage der Wespenfalle an einem Nagel oder stabilen Ast
  • einfachste Handhabung – gefüllte mit Kadavern volle Glasfalle entleeren und mit dem Lockstoff neu befüllen
  • die Wespenfalle ist sofort anwendbar
  • keine Chemie – keine Beeinflussung der Umwelt durch die Wenko Wespenfalle
  • bei Essigbeimischung, meist auch keine nützlichen Bienen in der Falle
  • allgemeines Ungeziefer wie Fliegen und Mücken werden ebenfalls angelockt und durch die Wenko Wespenfalle vertrieben und vernichtet

Kundenmeinungen und Testergebnisse Wenko Wespenfalle

Unserer Meinung nach – die beste Erfindung gegen die lästigen Plagegeister wie Wespen und Schmeißfliegen. Allerdings kommt es bei dieser Wenko Wespenfalle im speziellen auf die Befüllung und die Handhabung der Wenko Wespenfalle – Glasfalle an.  Im Prinzip werden im Beipackzettel der Wenko Wespenfalle schon verschiedene Mittel angegegeben, welche man in „Eigenmixtur“ zusammen rühren kann. Dies kann man jedoch auch mit den proffessionellen Lockstoffen übernehmen. Die beiden Glasbehälter / Glocken der Wenko Wespenfalle werden etwa mit 1 cm Flüssigkeit/Lockstoff befüllt, zu wenig sollte man nicht hinein tun, dann kann es mit der Entleerung etwas schwieriger werden. MIt genügend Flüssigkeit innerhalb der Wenko Wespenfalle lässt sich die Glocke probemlos entleeren und im Anschluß wieder neu befüllen. Einige Meter entfernt vom Terassentisch, Balkon oder Terrasse werden die Wenko Wespenfalle (n) in ca. 1,50 – 2,00 m Höhe aufgehängt.

Das Ergebnis der Wenko Wespenfalle wird Sie überraschen! Viele gefangene, vertriebene und vernichtete Wespen!  Ohne die störenden „Viecher“ am oder auf dem Terrassentisch! Jedoch eignen sich solche Fallen natürlich nur bedingt zur Vernichtung und Bekämpfung von Wespen! Mit diesen Fallen bekämpft man eher die einzelne Wespen, fr eine Vernichtung oder Vertreibung von einem Wespennest, sind solche Fallen nicht geeignet! Absoluter Kauf Tipp: Wenko Wespenfalle!!

Genereller Hinweis: (auch für diese Wespenfalle)

Bei uns in Deutschland stehen alle Arten von Wespen generell unter Naturschutz. Dies bedeutet: Wespen zu mit Wespenfallen, Lockfallen o.ä. zu fangen, zu verletzen oder gar zu töten und zu vernichten, ist ohne einen triftigen Grund gemäß dem Bundesnaturschutzgesetz strikt untersagt.

Lediglich in wenigen Fällen, nämlich dann, wenn eine unmittelbare Gefährdung durch die Wespen vorherrscht und von den Wespen ausgeht und besteht, ist eine Vernichtung zulässig!

Wichtig: auch in diesem Fall, ist eine Vernichtung nur möglich bzw. angeraten, wenn eine Umsiedlung des Stammes bzw. des Wespenvolkes nicht möglich ist.

Hier kann ggf. eine Umsiedlung eher angeraten sein! Bevor Sie nun als erste Maßnahme zur Vernichtung greifen, sollte daher ggf. ein zusätzlicher Fachmann befragt werden! Haben Sie hier generelle Fragen, bitte nehmen Sie Kontakt zu einem Fachmann auf. Gerne empfehlen wir Ihnen einen Fachmann in Ihrer Nähe! Auch die örtliche Feuerwehr oder der ortsansässige Naturschutzbund kann hier weiterhelfen.

Diese Umsiedlung oder auch der Einsatz der örtlichen Feuerwehr oder ein Fachmann wird mit Kosten verbunden sein. Generell gilt, je früher Sie Einschreiten, umso kostengünstiger wird die Lösung ausfallen! Hohe Kosten, die durch einen starken Ungezieferbefall bzw. nach Ausbreitung des Ungeziefers entstehen, können durch schnelles und frühzeitiges Eingreifen vermieden werden.

Hier eine grobe Einschätzung der durchschnittlichen Kammerjäger-Kosten: (generell nur eine grobe Richtlinie, Preise können regional und von Einsatz zu Einsatz stark variieren)

Der durchschnittliche Stundenlohn eines Kammerjägers beträgt derzeit ca. 100,00 € – 150,00 €!

Bei der Entfernung und Vernichtung von Wespennestern kommt es auf die Größe und die Lage sprich die Erreichbarkeit des Nestes an. Hier kann aber generell von ca. 150,00 € ausgegangen werden.

Eine rechtzeitige Umsiedlung eines Wespen- oder Hornissennestes kostet hingegen schnell mal ab 200,00 € aufwärts. In diesem Preis sollten dann jedoch auch die Absaugung des Volks und die Demontage des Nestes enthalten sein!

Wichtig: Seriöse und kompetente Schädlingsbekämpfer und Kammerjäger werden das befallene Objekt sei es Dachboden oder Garage, Carport o.ä. zunächst und vorab in Augenschein nehmen, bevor sie eine Kostenkalkulation aufstellen! Die hier aufgeführten Preise sind lediglich Richtwerte, führen Sie das Preisgespräch vorab, so lassen sich böse Überraschungen vermeiden!

Herstellerangaben:

Wespenfalle 2er Set Sommerzeit ist Wespenzeit . . . Wenn Sie Ihr Frühstück trotzdem ungestört auf der Terrasse oder dem Balkon genießen wollen, ist die Wespenfalle gefragt. Einfach mit Essig- oder Zuckerwasser füllen und z.B. am nächsten Baum aufhängen. Schon schlüpfen die unliebsamen Plagegeister hinein, kommen aber durch die spezielle Bauart nicht so leicht wieder hinaus. Eigenschaften: – mit Metallbügel zum Aufhängen – spülmaschinengeeignet Material: Glas Höhe ca. 14 cm Durchmesser ca. 9,5 cm

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


16,95 € 17,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Januar 2019 14:22